Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH
An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf

Handelsregister: 6178
Registergericht: Arnsberg

Vertreten durch:
Britta Keusch

Kontakt

Telefon: 02921 94334 35
Telefax: 02921 94334 29
E-Mail: info@salzwelten.de

Finanzierung der Salzwelten-App:

Die Einrichtung der Museums-App wurde gefördert durch das Förderprojekt „Neustart Kultur“ und den Bundesverband für Soziokultur e.V.

Erweiterung der Museums-App 2022:

Die Erweiterung der Museums-App um eine Portalfunktion, die Integration eines zweiten digitalen Tour-Guides und weitere Features werden entwickelt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR.

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE201564718

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Jeanette Metz
An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf

Kategorie Kinderkuren:

Inhalt, Text und Geschichte der Tour „Kinderkuren“ wurden in Zusammenarbeit mit dem historischen Seminar der Westfälischen Wilhelms Universität Münster in einem Workshop mit Studierenden, Zeitzeug*innen und Dr. Lena Krull erstellt.

Im Jahr 2020 gewann das Projekt den Citizen Science Wettbewerb der Arbeitsstelle Wissenstransfer der WWU Münster.

Texte: Matthias Bade, Lukas Duisen, Jennifer Krüger.

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Für die mobile App Salzwelten der SWCode UG, verfügbar im Google Play Store und im App Store von Apple, gelten die folgenden gesonderten Datenschutzbestimmungen.

Mit dem Herunterladen unserer Applikation haben Sie sich gegenüber dem jeweiligen AppStore z.B. über Ihre Apple ID legitimiert. Eine mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung nicht im Einklang stehende Verwendung der im Zusammenhang mit dem Download oder der Nutzung der Applikationen erhobenen Daten durch Apple oder Google kann von Seiten der SWCode UG nicht ausgeschlossen werden. Die SWCode UG hat darauf keinen Einfluss. Eine Weitergabe von Daten durch die SWCode UG an Apple oder Google erfolgt nicht.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche personenbezogenen Daten durch die SWCode UG erhoben, verarbeitet oder gespeichert werden:

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Mobilen Anwendungen verwenden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung innerhalb unserer Apps

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung innerhalb der Apps?

Die Datenverarbeitung innerhalb unserer Apps erfolgt durch den Herausgeber der Apps. Der Herausgeber ist:

SWCode UG (haftungsbeschränkt)
Höggenstraße 1
59494 Soest

Telefon: +49 171 6810967
E-Mail: info@swcode.io

Datenschutzbeauftragter

SWCode UG hat einen Datenschutzbeauftragten gemäß Art. 37 DSGVO benannt. Sie können den Datenschutzbeauftragten der SWCode UG, Dr. Dennis Werner, unter den folgenden Kontaktdaten erreichen:

JURANDO GmbH
Dr. Dennis Werner
Rathausplatz 21
58507 Lüdenscheid
Germany

Telefon: (+49) 2351 - 66854 37
Telefax: (+49) 2351 – 66854 44
E-Mail: datenschutz@jurando.de
Web: www.jurando.de

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Es werden keine personenbezogenen Daten auf unseren Systemen erfasst. Anwendungsdaten (siehe Punkt 3), die automatisch über die Netzwerkkonnektivität der Apps auf unseren Servern mitgeloggt werden, sind zeitweise verfügbar.


Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die Anwendungsdaten werden nur von unseren Servern zur technischen Funktionalität und zur nicht-personenbezogenen Fehlerbehebung der technischen Infrastruktur genutzt.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Apps nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Apps benutzen, werden keine personenbezogene Daten erhoben. Lediglich technische Anwendungsdaten des verwendeten Geräts wird in Logdateien unserer Server zeitweise gespeichert. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung innerhalb dieser Apps ist:

SWCode UG (haftungsbeschränkt)
Höggenstraße 1
59494 Soest

Telefon: +49 171 6810967
E-Mail: info@swcode.io

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Aufgrund der unmöglichen personenbezogenen Rückverfolgung der Daten ist es nicht möglich diese auszuhändigen.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Apps nutzen aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Betreiber der Apps senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Aufgrund der unmöglichen personenbezogenen Rückverfolgung der Daten ist es nicht möglich diese auszuhändigen, zu sperren oder zu löschen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Da wir nur technisch relevante Andwendungsdaten in Logdateien sammeln die nicht personenbezogen sind, ist es uns nicht möglich die Verarbeitung einzuschränken.

3. Datenerfassung durch unsere Apps

 

Verwendete Anwendungsdaten

Die App greift auf folgende Anwendungsdaten für die Umsetzung von Augmented Reality Funktionen:

  • Kamera
  • Positionsdaten (GPS)

Übermittelte Anwendungsdaten

Die App übermittelt während der Kommunikation mit unserem Server automatisch Daten, welche vom Server automatisch in sogenannten Log-Dateien gespeichert werden. Diese Daten sind:

  • Gerät-ID
  • Verwendete Sprache
  • Gerätespezifische Daten (Betriebssystem, Art des Geräts, Gerätename)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • IP-Adresse
  • Applikationsprotokolle & -interaktionen
     

Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Eingesetzte Tools
 

Bugfender

Bugfender ist ein Monitoringdienst für Anwendungsentwickler. Der Dienst wird dazu genutzt technische Interaktionen der Anwendung zu sammeln, um Fehler effektiver zu reproduzieren und zu beheben. Zusätzlich kann dadurch ein besserer Kundensupport geboten werden und die User-Experience stetig verbessert werden.